AKTUELLER BERICHT

Weiße Tiger starten mit der Sommervorbereitung auf die Saison 2014/2015

Nur achtzehn Spieler der Weißen Tiger trafen sich heute zum ersten Sommertraining auf dem Kunstrasen im Sport Park Liberec. Das Trainerteam um Pavel Hynek, Milan Černý und Martin Láska konnte noch nicht auf die Spieler zählen, welche Pflichten mit ihren Nationalmannschaften, wie die tschechischen Vertreter Tomáš Filippi, Jakub Valský, Ondřej Vitásek sowie slowakischen Martin Bartek und Tomáš Bulík oder persönliche Anlässe hatten.

Beim Training waren ebenfalls die U18-Nationalspieler Pavel Zacha und Filip Pyrochta nicht dabei. Sie dürfen erst einmal ihren wohlverdienten Urlaub genießen. Beim ersten Training fehlten zudem die Spieler, dessen Vertrag am 30.04.2014 endet (Čakajík, Dušek und Jánošík). Zudem trainierten Jiří Hunkes und Marcel Melicherčík nicht mit, da man sich hier noch über keinen neuen Vertrag einigen konnte. Weiterhin fehlten Ján Lašák, Petr Gřegořek und Koba Jass, die sich individuell auf die neue Saison vorbereiten.

Michal Plutnar beim 1. Training mit dem A-Team.

Im Gegenteil zu den vielen nicht anwesenden Spielern war erstmals Verteidiger Michal Plutnar mit an Bord, der nach drei Jahren Übersee in der WHL beim Club Tri-City Americans zurück an den Jeschken kehrte. Weitere Neuverpflichtungen könnten bis zum Ende dieser Woche eventuell das Training aufnehmen, sollten alle Formalitäten abgeschlossen sein.

Morgen reisen die Weißen Tiger zum Fitness- und Belastungstest nach Prag. Ab Montag, den 5. Mai absolviert das Team ein zwei Phasen Programm im Sport Park Liberec und geht zwischen dem 25. bis 30. Mai ins Konditions-Trainingslager nach Špindlerově Mlýně.

Heutige Trainingsteilnehmer:
Torhüter:
Schwarz Marek
Verteidiger: Výtisk Jan, Derner Lukáš, Voráček Tomáš, Říha Jiří, Šimek Radim, Plutnar Michal, Kolmann Petr
Stürmer: Vlach Jaroslav, Vampola Petr, Víšek Jan, Urban Tomáš, Bulíř Michal, Kica Petr, Jonák Vít, Psota Matěj, Skalický Daniel, Dlouhý Adam

Mehr

Unsere Partner

Generlapartner
Generlapartner